neuste Version: Stable: 0.50a | Beta: 0.50b
 Deutsch English Français Hebrew Chinese Traditional Spanish Italian Polish Lithuanian Estonian Danish Swedish Dutch (Netherlands) Portuguese (Brazil) Czech Portuguese - Portuga Russian Catalan Turkish Finnish Romanian Greek Serbian Chinese Simplified 




Get eMule at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads


Kuschel-eMule
IRC HelpNAV

Einstellungen - IRC

Server
Standardmäßig ist dies ircchat.emule-project.net. Der eingetragene Server führt direkt dorthin. Hier sind auch die offiziellen eMule-Channels zu finden.

Name
Hier legt Ihr Euch einen Spitznamen (Nick, Nickname) für das IRC-Netz zu. Dieser Name hat nichts mit dem unter Einstellungen | Allgemein zu tun.

Raumliste
o Benutze Raumlisten-Filter
Gefiltert wird hier entweder nach Namen oder Useranzahl. Die Channelliste zeigt dann nur noch Räume (Channels) mit einem passenden Namen oder einer Nutzeranzahl über dem eingegebenen Wert an.

Ausführen
o Führe die Zeichenkette beim Verbinden aus
Diese Funktion ermöglicht es, bestimmte IRC-Befehle bei Verbindung zum IRC-Netzwerk auszuführen. Dies können z.B. /join #[channel Name] oder /ns identify [Passwort] sein. Mehrere Befehle werden mit einem | getrennt.

Beispiel:
/ns identify [Passwort] | /join #emule

Verschiedene Optionen
o Verbinde zu Hilferäume
Mit dieser Option verbindet sich eMule automatisch zu den offiziellen Hilfe Chats.

o Klänge für Ereignisse wiedergeben
Diese Funktion ist von dem mIRC Programm bekannt und kann auf bestimmte Kommandos eine Klangdatei wiedergeben sofern diese auf dem Rechner vorhanden ist. Wird in einem Channel das Kommando /sound Klangdatei.wav eingetippt, wird diese Datei, sofern vorhanden, bei jedem in diesem Raum auch abgespielt. Das Kommando /sound nickname Klangdatei.wav spielt die Datei nur für diesen Nicknamen ab.
Die Klangdateien müssen im Installationsverzeichnis von eMule in den Unterordnern .\Sounds\IRC abgelegt werden. Es können nur Dateien mit der Endung *.wav benutzt werden.

Warnung
:
Diese Funktion wird speziell in grossen Räumen eher als störend empfunden. Wer nicht unbedingt auf einen Kick oder Bann aus ist, sollte diese mit Bedacht einsetzten.


o Lade beim Verbinden die Raumliste des Servers
Ist diese Option aktiviert werden alle verfügbaren Räume auf diesem Server in einer Liste dargestellt. Diese Liste kann mit dem Raumlistenfilter eingeschränkt werden.

o Stelle Zeitstempel den Nachrichten voran
Vor jeder Nachricht im IRC wird die aktuelle Zeit eingeblendet.

o Ignoriere Info-Nachrichten
Channel-Benachrichtigungen wie z.B. beim Betreten oder Verlassen eines Channels werden nicht angezeigt.

o Ignoriere eMule-IRC-Protokoll Nachrichten
Ähnlich wie bei den Info Nachrichten werden Statusmeldungen usw. nicht angezeigt um die Übersichtlichkeit des Channels zu wahren.

o Erlaube dem Benutzer dich als Freund aufzunehmen
Im IRC können andere, sofern diese auch eMule zum chatten verwenden, durch einen Rechtsklick auf den Nicknamen in die Freundesliste aufgenommen werden. Wird der Haken bei dieser Option entfernt, wird eine solche Freund-Anfrage einfach ignoriert. Derjenige der die Funktion einsetzen will, bekommt keine Nachricht wenn die Anfrage abgewiesen wird.

o Akzeptiere eD2k Links in IRC (Vorsicht!)
Ist diese Funktion aktiviert werden automatische alle eD2k Links, die im IRC gepostet werden als Download hinzugefügt. Diese Funktion sollte zusammen mit Nur von Freunden (From friends only) verwendet werden, um nicht unerwünschte Downloads in eMule mit aufzunehmen. Ist diese Zusatzfunktion aktiviert werden Links nur von Personen entgegen genommen die in eMule als Freunde eingetragen sind.


Last Update: 25.02.2008 22:52
FAQ
Allgemeines
Die Oberfläche
Einstellungen
 
  Allgemein
Anzeige
Verbindung
Proxy
Server
Verzeichnisse
Dateien
Benachrichtigungen
Statistikanzeige
IRC
Zeitplaner
Webinterface
Sicherheit
erweiterte Einstellungen
Preferences.ini
Ports, Firewalls & Router
Server
Features
Problembeseitigung
  Schnelleinstieg
Netzwerkinformation
Tools