neuste Version: Stable: 0.50a | Beta: 0.50b
 Deutsch English Français Hebrew Chinese Traditional Spanish Italian Polish Lithuanian Estonian Danish Swedish Dutch (Netherlands) Portuguese (Brazil) Czech Portuguese - Portuga Russian Catalan Turkish Finnish Romanian Greek Serbian Chinese Simplified 




Get eMule at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads


Kuschel-eMule
Zeitplaner HelpNAV

Der Zeitplaner dient der automatischen Änderung bestimmter Einstellungen in eMule abhängig von Zeit und Wochentag. So kann zu bestimmten Zeiten die Bandbreitennutzung eingeschränkt werden um anderen Internetanwendungen, die zu dieser Zeit aktiv sind, diese Bandbreite zur Verfügung zu stellen. Wird die Verbindung dann z.B. zu Nachtzeiten nicht anderweitig genutzt, können die Einstellungen automatisch wieder nach oben gefahren werden.

Das Konzept des Zeitplaner erlaubt, Aktionsprofile zu erstellen, die zu definierten Zeiten und Wochentagen ausgelöst werden. Jedes dieser Aktionsprofile kann mehrere unterschiedliche Einstellungsänderungen enthalten.

Die obere Liste zeigt die angelegten Aktionsprofile. Wird eines ausgewählt, zeigt der Details Bereich die vorgenommenen Einstellungen für das ausgewählte Aktionsprofil.

o aktiviert
Bestimmt die generelle Nutzung des Zeitplaners

o Entfernen
Löscht das ausgewählte Aktionsprofil

o Neu
Erstellt ein neues Aktionsprofil. Das neu erstellte Profil wird automatisch in der Details-Ansicht angezeigt um die Einstellungen vorzunehmen.

Details
Dieser Bereich zeigt die Einstellungen, die für das ausgewählte Profil eingetragen wurden. Jedes Profil wird über folgende Parameter definiert:

o aktiviert
Es ist möglich mehrere Profile parallel laufen zu haben. Über diese Checkbox kann das ausgewählte Profil aktiviert werden. Deaktivierte Profile werden nicht beachtet.

o Titel
Name des Aktionsprofils.

o Zeit
Bestimmt die Gültigkeit des Profils. Die angelegten Aktionen können wahlweise täglich oder nur an bestimmten Wochentagen in dem definierten Zeitintervall ausgelöst werden.
Ist die Gültigkeitsdauer abgelaufen werden automatisch die Einstellungen wiederhergestellt, die vor der Aktion gegolten haben.

Anlegen von Aktionen in einem Profil
Zuerst muss über die Schaltfläche Neu ein neues Aktionsprofil erstellt werden. Nach der Angabe von Titel und Zeiteinstellungen wird über die rechte Maustaste im Aktionenfeld eine neue Aktion angelegt oder eine bestehende geändert.



o Hinzufügen
Erstellt eine neue Aktion. Wird eine Aktion neu angelegt erscheint nach der Auswahl des Aktionstyps automatisch ein Eingabefeld. Hier muss der gewünschte Wert eingetragen werden. Zur Auswahl stehen diese Aktionen:

>
Upload Limit
Setzt den maximalen Upload auf den eingegebenen Wert. Eingabe erfolgt in kB/s
>
Download Limit
Verändert das global eingestellte Download Limit. Eingabe ebenfalls in kB/s
>
max. Quellen
Maximal erlaubte Anzahl der Quellen (Hard Limit) für eine Datei
>
max. neue Verb./5sek
Erlaubt die Änderung der Geschwindigkeit in der neue Verbindungen erstellt werden. Vorsicht mit dieser Einstellung. Nähere Informationen unter Einstellungen -> Erweitert.
>
Max. Verbindungen
Überschreibt die eingestellte maximale Anzahl von Verbindungen aus Einstellungen -> Verbindungen.
>
Kat: Downloads stoppen
Diese Aktion stoppt zu dem definierten Zeitpunkt alle Downloads in der angegeben Kategorie.
>
Kat: Downloads fortsetzen
Setzt alle gestoppten Downloads in der gewählten Kategorie fort.

Jede Änderung an den Aktionseinstellungen oder Zeit muss mit Übernehmen bestätigt werden.

o Bearbeiten
Erlaubt die Werte für eine bereits angelegte Aktion zu ändern.

o Entfernen
Löscht die ausgewählte Aktion.

Gilt ab Version: .28a +
Aktualisiert: 2003-04-12 , Monk



Last Update: 05.06.2005 22:41
FAQ
Allgemeines
Die Oberfläche
Einstellungen
 
  Allgemein
Anzeige
Verbindung
Proxy
Server
Verzeichnisse
Dateien
Benachrichtigungen
Statistikanzeige
IRC
Zeitplaner
Webinterface
Sicherheit
erweiterte Einstellungen
Preferences.ini
Ports, Firewalls & Router
Server
Features
Problembeseitigung
  Schnelleinstieg
Netzwerkinformation
Tools