neuste Version: Stable: 0.50a | Beta: 0.50b
 Deutsch English Français Hebrew Chinese Traditional Spanish Italian Polish Lithuanian Estonian Danish Swedish Dutch (Netherlands) Portuguese (Brazil) Czech Portuguese - Portuga Russian Catalan Turkish Finnish Romanian Greek Serbian Chinese Simplified 




Get eMule at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads


Kuschel-eMule
Anzeige HelpNAV

o Statusbalken Stil
Über den Schieberegler kann gewählt werden wie stark der 3D Effekt bei den Statusbalkens ist.

o Tooltip Verzögerung (Sekunden)
Wenn Ihr die Maus über einen Down- oder Upload, ein Suchergebnis oder eine freigegebene Datei bewegt, dann erscheint nach einer gewissen Zeit ein kleines Popup-Fenster mit nützlichen Informationen zu der betreffenen Datei oder dem entsprechenden Suchergebnis bzw. User.
Hier könnt Ihr einstellen, nach wieviel Sekunden dieses Fenster erscheinen soll.

o Zum Systenicon minimieren
Wenn diese Option aktiviert ist dann wird eMule beim Minimieren direkt in den Systemtray minimiert, erscheint dann nicht mehr in der Taskleiste und die betreffende Option in der Titelleiste von eMule wird entfernt.
Anmerkung:
Diese Funktion ist unter Windows Vista und verwendetem Aero Stil standardmässig aktiviert, da der Button in der Titelleiste dann (bisher) nicht funktioniert und eMule nur so zum Tray minimiert werden kann.

o Doppelklick öffnet Download
Wenn diese Funktion aktiviert ist öffnet sich die Quellenanzeige im Downloadfenster nach einem Doppelklick, sonst genügt schon ein einfacher Klick mit der linken Maustaste.

o Zeige Fortschrittsprozent von Downloads im Statusbalken
Wenn diese Funktion aktiviert ist wird zur besseren Übersicht der aktuelle Fortschritt einer Datei in % auf den Statusbalken angezeigt.

o Zeige Transferraten im Titel
Wenn diese Funktion aktiviert ist werden die aktuellen Transferraten von eMule in der Titelleiste angezeigt.

o Zeige Downloadinformationen in den Kategorie-Reitern
Wenn diese Funktion aktiviert ist wird neben jedem Namen einer Kategorie in (x/y) zwei Werte eingeblendet. Der erste Wert (x) zeigt die Anzahl der gerade aktiven Downloads, der zweite (y) die Gesamtzahl der Downloads in dieser Kategorie an.

o Beendete Downloads aus der Liste entfernen
Wird ein Download fertiggestellt, bleibt er in der Transferliste und wird durch einen grünen Fortschrittsbalken angezeigt. Wenn diese Funktion aktiviert ist werden beendete Downloads automatisch aus der Downloadliste entfernt.
Anmerkung:
Die Downloads werden natürlich NICHT gelöscht sondern nur ausgeblendet.

o Zeige zusätzliche Toolbar im Transferfenster
Wenn diese Funktion aktiviert ist werden im Transferfenster neben den Auswahllisten für die aktiven Fenster ausserdem noch Icons zur Direktauswahl mit eingeblendet.
Ansicht mit Toolbar:

Ansicht ohne Toolbar:

o Suchlisten nach eMule-Neustarts wiederherstellen
Wenn diese Funktion aktiviert ist werden beim Beenden alle noch offenen Suchanfragen gespeichert und nach einem Neustart wieder hergestellt.

CPU- & Speicher schonen

o Liste bekannter Clients deaktivieren
eMule führt Protokoll über alle Clients mit denen Ihr Verbindung aufgenommen habt. Diese Liste kann unter "Bekannte Clients" im Transferfenster angezeigt werden. Diese Liste kostet etwas Speicher. daher wird bei Systemen mit sehr wenig Hauptspeicher empfohlen diese Anzeige zu deaktivieren.

o Warteschlangenanzeige deaktivieren
Ähnlich wie die vorherige Option deaktiviert diese die Anzeige der Wartenschlagenliste um den Speicher zu entlasten.

o Warteschlangenliste nicht in Echtzeit aktualisieren
Wenn diese Funktion aktiviert ist wird die Warteschlangenliste nicht so oft aktualisiert wodurch sich die CPU-Nutzung reduziert.

o Statistikgraphen bei Fensteränderung nicht neu berechnen
Wird die Fenstergrösse von eMule geändert müssen die Diagramme mit gespeicherten Daten neu berechnet werden. eMule hängt manchmal etwas bei diesem Vorgang. Wird diese Option gewählt werden die Diagramme nicht neu gezeichnet sondern fangen von vorne an.

Schriftart für Server-, Nachrichten- und IRC-Fenster

o Schriftart wählen
Öffnet einen Dialog, in dem die Schriftart, Grösse, der Stil und die Farbe des Textes im Server-, Nachrichten- und dem IRC-Fenster gewählt werden kann.

Autovervollständigung (History Funktion)
Die History speichert alle Eingaben in den Feldern Suche, Kademlia Bootstrap IP, Server Update Adresse und IP Filter Update Adresse und stellt beim erneuten Eintippen Vorschläge zur Autovervollständigung zur Verfügung.
Die Speicherung der Eingaben kann mit dem Häkchen bei aktiviert abgeschaltet werden und der Reset Knopf löscht alle bisherigen Einträge.

Aktualisiert: 06-10-2008 by WiZaRd


Last Update: 07.10.2008 2:26
FAQ
Allgemeines
Die Oberfläche
Einstellungen
 
  Allgemein
Anzeige
Verbindung
Proxy
Server
Verzeichnisse
Dateien
Benachrichtigungen
Statistikanzeige
IRC
Zeitplaner
Webinterface
Sicherheit
erweiterte Einstellungen
Preferences.ini
Ports, Firewalls & Router
Server
Features
Problembeseitigung
  Schnelleinstieg
Netzwerkinformation
Tools