neuste Version: Stable: 0.50a | Beta: 0.50b
 Deutsch English Français Hebrew Chinese Traditional Spanish Italian Polish Lithuanian Estonian Danish Swedish Dutch (Netherlands) Portuguese (Brazil) Czech Portuguese - Portuga Russian Catalan Turkish Finnish Romanian Greek Serbian Chinese Simplified 




Get eMule at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads


Kuschel-eMule
Quellentausch HelpNAV
eMule ist in der Lage, mit anderen eMule-Clients Quellen direkt auszutauschen. So muss nicht extra ein Server oder das Kademlia Netzwerk danach durchsucht werden. Die Mehrzahl seiner Quellen findet eMule über diesen Quellentausch.

Bei gut verbreiteten Dateien wird alle 10 Minuten ein zufällig ausgewählter Client aus den zur Verfügung stehenden Quellen nach weiteren Quellen gefragt. Ist eine Datei selten (weniger als 40 Quellen), so wird in diesem Intervall bei jedem Client nach seinen Quellen gefragt.

Nur die Quellen für noch fehlende Teile werden ausgetauscht. Dies geschieht mittels komprimierter Paketeüber TCP, um Bandbreite zu sparen.

Anmerkung:
> Dieses Protokoll ist nicht kompatibel zu mlDonkey.
> Der Quellentausch erfolgt über den Client Port 4662 im Protokoll TCP.
> Quellen mit niedriger ID werden nicht getauscht
> Passive Quellen sind eine Unterart des Quellentausches. Diese Quellen stammen aus Kontakten mit anderen eMules, welche z.B. eine ganz andere Datei laden wollten aber automatisch angefragt wurden ob sich nicht auch eine brauchbare Quelle wären.

Gilt für Version: 0.29a +
Aktualisiert: 2004-02-28 by Monk


Last Update: 29.02.2004 20:00
FAQ
Allgemeines
Die Oberfläche
Einstellungen
Ports, Firewalls & Router
Server
Features
 
  Protokoll Obfuskation (Verschleierung)
Suche nach Dateien
Kredit System
Sichere Benutzer Identifikation
Bannen von agressiven Clients
Quellentausch
Dateivorschau
Online Signatur
IRC - Chat
Freunde
IP Filter
Kategorien
Webinterface
Kommandozeilen-Paramter
MuleMRTG
Quellenmanagement
eD2k Links
Problembeseitigung
  Schnelleinstieg
Netzwerkinformation
Tools